Großer Schritt für Ganztagsbetreuung in Wetterauer Schulen – 20 zusätzliche Stellen bewilligt

Der Ausbau mit Ganztagsangeboten an Wetterauer Schulen bekommt Rückenwind. Wie Landrat Jan Weckler jetzt in einer Presseerklärung mitteilte, wurden vom Hessischen Kultusministerium für das kommende Schuljahr 20 zusätzliche Stellen für die Ganztagsbetreuung in der Wetterau bewilligt. „Für die Schulen bedeutet das einen weiteren Schritt hin zu mehr Chancengleichheit!“

Viel los auf Wetterauer Schulbaustellen: Selzerbachschule Klein-Karben

In den 88 Schulen des Wetteraukreises wird in den kommenden Wochen kräftig gewerkelt. Kaum eine Schule, wo nicht Handwerker reparieren, modernisieren, um- und ausbauen. Zu tun gibt es viel, damit die Schulen Anfang August wieder zu einem guten Platz für das Lernen und Lehren werden.

Viel los auf Wetterauer Schulbaustellen

In den 88 Schulen des Wetteraukreises wird in den kommenden Wochen kräftig gewerkelt. Kaum eine Schule, wo nicht Handwerker reparieren, modernisieren, um- und ausbauen. Zu tun gibt es viel, damit die Schulen Anfang August wieder zu einem guten Platz für das Lernen und Lehren werden.

Kreisstraße 246 für den Verkehr freigegeben

Gut 14 Monate nach dem ersten Spatenstich haben die beiden Landräte Jan Weckler (Wetteraukreis) und Thorsten Stolz (Main-Kinzig-Kreis) am heutigen Freitag (6. Juli 2018) die wichtige Verbindung zwischen Karben/Groß-Karben und Nidderau/Heldenbergen für den Verkehr freigegeben.

Weitere Neuigkeiten laden