Die Volkshochschule des Wetteraukreises feiert dieser Tage ihren Semesterauftakt. Gemeinsam mit dem vhs-Team präsentiert Landrat und vhs-Dezernent Jan Weckler das Semesterprogramm für das Frühjahr 2019. „Die vhs wetterau bietet auch im neuen Jahr attraktive Kurse für unsere Bürgerinnen und Bürger. Im Jahresheft 2018/2019 der vhs erwartet Sie ein reichhaltiger Fundus an Weiterbildungsangeboten für jeden und jede“, so Landrat Jan Weckler.

Das kostenlose Jahresheft liegt an allen bekannten Stellen im Kreisgebiet bereit. Die Angebote im zweiten Semester des aktuellen vhs-Jahrs 2018/2019 knüpfen teilweise an Kursen aus dem Herbst an, doch es finden sich auch zahlreiche neue Angebote. „Wir laden Sie herzlich zum Schmökern in unserem Jahresheft ein. Oder schauen Sie einfach auf unserer Website vorbei unter www.vhs-wetterau.de“, rät vhs-Leiter Dr. Gerd Ulrich Bauer.

Die „Klassiker“ im vhs-Programm

Das Angebot im Bereich Kunst und Kultur reicht von Mal- und Zeichenkursen über Schreibworkshops, Tanz- und Musikkursen bis zu thematischen Fotokursen. Im kulinarischen Bereich richten sich die Kurse „Gesundes Brot selbst gemacht“ und „Gesunde Küche für Berufstätige und andere Schnellkocher“ besonders an Ernährungsbewusste. Für jeden Geschmack gibt es Kurse für das Zubereiten von Spezialitäten aus der deutschen, böhmischen und französischen Küche, oder man begibt sich auf eine kulinarische Reise mit dem Orientexpress. Der Bereich Gesellschaft umfasst aktuelle Vorträge und Kurse zu zeitgeschichtlichen, sozialen und psychologischen Themen. So vermittelt etwa der Kurs „Pubertät“ Hilfestellungen, wie Eltern eine wertschätzende und vertrauensvolle Beziehung zu ihrem Teenager aufbauen können.

Sprachenlernen ist der Schlüssel zu einem fremden Land

Aber was motiviert Erwachsene, sich eine Fremdsprache anzueignen? Hierfür lassen sich vielzählige Gründe anführen: Sprachen sind ein Schlüssel zu einer Kultur oder einem Land. Sprachkenntnisse können zudem ein Türöffner im Berufsleben sein. Viele Menschen lernen eine Fremdsprache einfach, weil es ihnen Spaß macht. Und wer schon etwas älter ist, kann dabei auch sein Gehirn fit halten, sozusagen als Prävention und als Therapie gegen Vergesslichkeit und Demenz. Im kommenden Semester wartet das Fremdsprachen-Angebot der vhs wetterau mit 23 verschiedenen Sprachen auf. Es finden sich Kurse für Anfänger/innen oder Fortgeschrittenen, als Bildungsurlaub für den Job oder für private Anlässe. Kennenlern-Abende widmen sich insbesondere den „kleinen“, exotischeren Sprachen.

Für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen empfiehlt sich vorab ein Einstufungstest, um die angemessene Kursstufe zu finden. Dies ist entweder online möglich auf www.sprachtest.de oder bei einem der gebührenfreien Beratungstermine von Mittwoch, 23., bis Donnerstag, 31. Januar. Nähere Hinweise finden sich im Programmheft sowie auf der vhs-Website.

Integration in Alltag und Berufsleben über deutsche Sprache

Die vhs wetterau hält ein breites Angebot für fremdsprachliche Deutschlerner/innen vor. Im Rahmen einer individuellen Einzelberatung testet eine Fachkraft vorhandene Deutschkenntnisse. Die Kurse können gegen eine Gebühr oder mit einem Berechtigungsschein der Ausländerbehörde, des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge oder des Jobcenters besucht werden. Auf fortgeschrittene Lerner/innen warten zwei- bis dreimal wöchentlich Abendkurse ab Stufe B2 bis Niveau C1. Sie können auch mit einem Bildungsgutschein des Jobcenters oder der Arbeitsagentur besucht werden. Speziell an Aupairs richtet sich ein Vormittagskurs auf Niveaustufe A2.

Das vielfältige Prüfungsangebot umfasst den Einbürgerungstest, den Deutsch-Test-für-Zuwanderer sowie das Zertifikat B1. Als zugelassenes Prüfungszentrum führt die vhs Prüfungen auf den Niveaustufen B2 bis C1, spezielle berufsbezogene Prüfungsformate sowie barrierefreie Prüfungen durch.

Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden im Fokus

Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidend, um die Herausforderungen in Beruf und Privatleben zu bewältigen. Neu ist in diesem Semester ein Kurs in Friedberg, in dem verschiedene Meditationsformen vorgestellt und gemeinsam ausprobiert werden. Ebenfalls neu ist „Do Kan Yo® – Yoga in der Kunst des Bogenschießens“ für Erwachsene und für Kinder. Hier stehen Ruhe, Gelassenheit, Konzentration und richtiges Atmen im Vordergrund. Im „Yin-Yoga“ werden Yogastellungen über einen längeren Zeitraum passiv gehalten und erreichen so auch tiefer liegende Schichten des Körpers. Aufgrund der sehr ruhigen Übungsweise ist dieser Kurs für wirklich fast jede/n geeignet (mit Ausnahme von erheblichen körperlichen Beeinträchtigungen). Im Bereich Hatha-Yoga gibt es wieder zertifizierte Präventionskurse, die von den Krankenkassen bezuschusst werden. In allen Kursen sind auch Anfänger/innen herzlich willkommen.

Bildung für Berufstätige und für den Wiedereinstieg

Das Semester-Angebot zur beruflichen Bildung deckt die wichtigen Bereiche EDV, Betriebswirtschaft, Rhetorik und Persönlichkeitsentwicklung ab. Im Fachbereich Kompetenzen finden sich Fortbildungsangebote zu Bewerbung, persönlicher Entwicklung, Kommunikation/Rhetorik, Führung/Organisation und zu Social Media. Aktuelle EDV-Kurse erstrecken sich von IT-Grundlagen über Computerschreiben, Office und Programmierung bis hin zu CAD- und 3D-Druck-Anwendungen sowie dem Bedienen von Smartphones.

Die „Berufsakademie“ der vhs wetterau hält Weiterbildungsangebote unter anderem für „Berufsrückkehrerinnen“ bereit. Neu sind Module zu DATEV und SAP. Angebote der beruflichen Bildung können sowohl für Einzelpersonen als auch für Firmen individuell geplant und durchgeführt werden. Ergänzt wird der Bereich berufliche Weiterbildung durch ein maßgeschneidertes Angebot für das Vereinswesen und Ehrenamt. Diese kostenfreien Kurse sind über das Freiwilligenzentrum in Bad Nauheim finanziell gefördert.

Zertifizierte Angebote nach AZAV

Die vhs wetterau ist als Bildungsträger nach der „Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV)“ zertifiziert. Zahlreiche Kurse können daher über Bildungsgutscheine des Jobcenters und der Arbeitsagentur gebucht werden. Neben Seminaren aus den Bereichen EDV, Betriebswirtschaft und soziale Kompetenzen finden sich auch Englischkurse sowie Deutschkurse B 2/1 und B 2/2. Die mehr als 100 zertifizierten Kurse sind im Programmheft mit einem „B“ für Bildungsgutschein markiert.

„Die vhs wetterau konnte auch für das neue Semesterprogramm hervorragend qualifizierte und fachlich kompetente Kursleitungen gewinnen. Das vhs-Team freut sich, den Bürgerinnen und Bürgern im Wetteraukreis auch im kommenden Halbjahr ein breites, vielseitiges und anregendes Kursangebot präsentieren zu können“, so Landrat Weckler abschließend.

Alle Informationen zum Programm gibt es im Internet unter www.vhs-wetterau.de

Anmeldung und weitergehende Informationen über die Geschäftsstelle der Volkshochschule in Friedberg unter 06031/7176-0 oder unter info@vhs-wetterau.de

Quelle: Wetteraukreis

« Aktueller Plan für Brand- und Katastrophenschutz Wetteraukreis gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus »